Klasse B 196

B96 ist eine Möglichkeit ohne Führerscheinprüfung seine Fahrerlaubnis B in Bezug auf Zweiräder zu erweitern. Klasse B erlaubt Zweiräder bis 50 ccm und 45 Km/h (Einschluss der Klasse AM) zu fahren.

Mit der Erweiterung und dem Eintrag der Schlüsselnummer 196 dürfen Zweiräder bis 125 ccm und einer Leistung von maximal 11 kW (15 Ps), bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1 kW/Kg nicht übersteigt, bewegt werden.

Die Erweiterung gilt nur im Innland und gilt nicht als A1 Führerschein. Es ist also keine Aufstiegsprüfung in die Klasse A2 möglich.

Voraussetzung für die Schulung nach Fahrerlaubnisverordnung § 6b

Besitz der Fahrelaubnis Klasse B mindestens 5 Jahre; Alter mindestens 25 Jahre

Umfang der Schulung:

- Theoretische Schulung 4x 90 Minuten

- Praktische Schulung mindestens 5x 90 Minuten

Bescheinigung über die fertige Ausbildung mit anschließender Eintragung der Schlüsselnummer in den Führerschein

Kontakt
Deutsch